Archiv Medizin und Forschung

Demenz: Angehörige frühzeitig beraten beugt Depressionen vor

Demenz ist für Angehörigen meist ein Schock. Viele stoßen bei der Betreuung an ihre Grenzen. Eine psychosoziale Beratung scheint zu entlasten.

mehr

Lungen-Lebend-Transplantation seit 2012 auch in Deutschland

Lebendspenden sind nur möglich, wenn aktuell kein Organ eines toten Spenders zur Verfügung steht. Das war der Fall beim elfjährigen Marius, der im...

mehr

Konkurrenz im Haus berechtigt zur Mietminderung

Vereinbart ein Arzt im Mietvertrag eine Konkurrenzschutzklausel und der Vermieter hält sich nicht daran, darf der Arzt die Miete mindern und vom...

mehr

Schlafen im Nachtdienst erlaubt

Kurze Schlafpausen im Nachtdienst können möglicherweise Kunstfehler verhindern. Dank geschützter Ruhezeiten fühlten sich Klinikärzte in einer Studie...

mehr

Großer Feldzug gegen Hirnembolien

Zu wenige Patienten mit Vorhofflimmern erhalten orale Antikoagulantien. Verbessern neue Medikamente und neue Therapievorgaben den Schlaganfall-Schutz?

mehr
Kardiologie

Hypoglykämie bringt Diabetikerherz in Bedrängnis

Beunruhigende Daten: Die Raten schwerer Hypoglykämien steigen an. Dies erhöht das Risiko gefährlicher kardialer Komplikationen bei Diabetikern.

mehr
Diabetologie

Clopidogrel-Therapie nicht unterbrechen!

Ein generalisiertes Exanthem ist kein Grund, Clopidogrel abzusetzen. Mit einer Steroidtherapie bekommt man die Hypersensitivitätsreaktion in den...

mehr