Archiv Medizin und Forschung

Prof. Wiendl im Interview zur MS-Therapie mit Alemtuzumab.

Alemtuzumab beeinflusst die an der MS beteiligten Immunzellen und sorgt für eine Regression von Behinderungen bei MS-Patienten.

mehr

Prof. Mäurer im Interview zur Basistherapie der MS

Professor Dr. Mathias Mäurer vom Caritas Zentrum Bad Mergentheim äußert sich im Interview zur MS-Therapie.

mehr

Mit ?Blutgruppe A erhöhtes Risiko für ein Pankreaskarzinom

Neue Befunde zu genetischen Risikofaktoren für das Pankreaskarzinom: Merkmale des AB0-Systems scheinen eine Rolle zu spielen.

mehr

Virusinfekt: Risikopatienten zum HIV-Test

Bei Risikogruppen genügen Routine-HIV-Tests unter präventionsmedizinischen Aspekten nicht. Sollte man aber bei Schnupfen gleich nach AIDS-Erregern...

mehr

C. difficile macht auch vor Jungen und Gesunden nicht Halt

Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö (CDAD) galt lange als Krankheit von Alten und Multimorbiden. Dies gilt so nicht mehr, schreibt PD Dr. Anton...

mehr

Frauen fürchten den Krebs - und unterschätzen den Herzinfarkt

Wenn Frauen Angst vor Krankheiten haben, dann haben sie Angst vor Krebs. Dabei ist der Herzinfarkt eine ihrer häufigsten Todesursache.

mehr

Neue Krankheit durch Zecken

Hohes Fieber und Unwohlsein nach Zeckenstich – dahinter könnte eine neue Krankheit stecken.

mehr