Archiv Medizin und Forschung

Guideline konformes Management der Herzinsuffizienz

Professor Dr. Georg Noll, USZ, erklärt die Zusammenhänge zwischen chronischer Herzinsuffizienz und Eisenmangel.

mehr

Erst Koliken, dann Migräne

Besteht ein Zusammenhang zwischen Bauchkoliken im Säuglingsalter und Migräneattacken im späteren Leben? Eine Studie versucht dies herauszufinden.

mehr

Rote Flecken im Frühjahr: Allergie auf Spargel!

Epikutantest negativ? Davon lässt sich ein Dermatologe nicht täuschen. So wurde im Fall einer 69-jährigen Patientin ein beliebtes Frühlings-Gemüse als...

mehr

Von Divertikel bis M. Parkinson – was verursacht die Dysphagie?

Dysphagie - liegt das Problem in der Speiseröhre, steckt etwas Neurologisches dahinter oder wird es durch Medikamente ausgelöst?

mehr
Gastroenterologie

Physiotherapie: Reicht Telefon-Beratung?

Physiotherapeuten können sich über mangelnde Arbeit nicht beklagen. Die Telefonberatung könnte eine Alternative zum Erscheinen in der Praxis werden.

mehr

Appetit-Anamnese lohnt sich bei Herzkranken

Zumindest bei schwerer Herzinsuffizienz empfiehlt es sich, den Appetit zu eruieren. Das Essverhalten liefert wichtige prognostische Informationen.

mehr

Statt Medikamenten Sport verordnen

Fast jedem Patienten wird inzwischen mehr Sport und körperliche Bewegung empfohlen. Welche positiven Auswirkungen lassen sich tatsächlich belegen?

mehr
Kardiologie