Archiv Medizin und Forschung

Schröpfen lindert Knieschmerzen

Pilotstudie bei Kniegelenksarthrose mit vielversprechenden Ergebnissen

mehr

Herz lädt Schrittmacher selbstständig auf

Alle paar Jahre die Schrittmacherbatterie wechseln, das könnte bald überflüssig werden. Mit moderner Technik hoffen Forscher einen neuen...

mehr

Kein Nüchternblut für Lipidkontrolle

Muss der Patient für die Lipidkontrolle unbedingt nüchtern sein? Diese Frage beschäftigt Ärzte schon lange. Nun gibt es eine neue Mega-Studie, die...

mehr

Diabetiker-Plättchen trotzen der Inhibition

Die Plättchenhemmung nach einem Herzinfarkt bewirkt bei Diabetikern eine geringere Risikoreduktion als bei Stoffwechselgesunden. Kardiovaskuläre...

mehr

Palliative Sedierung erleichtert die letzte Lebensphase

Die palliativen Sedierung stellt für todkranke Patienten ein Erleichterung dar. Von aktiver Sterbehilfe ist diese Maßnahme aber klar abzugrenzen.

mehr

Waschbärenaugen typisches Zeichen für Amyloidose

Periorbitale Blutungen färben die Lider dunkel. - An eine Amyloidose denken!

mehr
Onkologie • Hämatologie

Aggressive NHL: ZNS-Rezidive besser abschätzen

Die Liquor-Durchflusszytometrie ist sensitiver als die konventionelle Zytologie. Was sagen die Ergebnisse über die Prognose aus?

mehr