Archiv Medizin und Forschung

Einmalige orale Kortisongabe kann Halsschmerzen lindern

Statt bei akuten Halsschmerzen mit einer nicht indizierten Antibiotikatherapie auf Besserung zu hoffen, kann man die Gabe von Dexamethason erwägen.

mehr

Anaphylaxien mit Registerdaten enträtseln

Auch Registerdaten tragen dazu bei, lebensbedrohliche Anaphylaxien klinisch immer besser einschätzen zu können. Davon profitieren gefährdete...

mehr
Allergologie

Dysphagie mit dem Teelöffel testen

Beim Hausbesuch im Seniorenheim weist der 80-jährige Patient schon wieder eine Pneumonie auf. Außerdem verliert er immer mehr an Gewicht und klagt...

mehr
Pneumologie

Wie Crohn und Colitis der Lunge zusetzen

Bei den extraintestinalen Manifestationen des Morbus Crohn und der Colitis ulcerosa hat man vor allem Haut, Augen und Gelenke im Blick. Weniger...

mehr
Gastroenterologie , Pneumologie

Weniger Atrophie bei geistig fitten Senioren

Sogenannte Super-Agers faszinieren Hirnforscher. Was ist anders an den Gehirnen der Ü80-Jährigen, dass sie wie mentale Jungbrunnen erscheinen?

mehr
Neurologie

Dysphagie-Therapie ist leicht zu schlucken

Heilend, kompensatorisch, adaptiv oder medikamentös begleitend: Die Therapie der Dysphagie hat viele Ansätze. Und die meisten Fehlfunktionen lassen...

mehr

Kranke Schilddrüse spielt im Alter Versteck

Bei Senioren wird eine gestörte Schilddrüsenfunk­tion häufig übersehen. Denn im Alter verändern sich die klassischen Symptome einer Hypo- und...

mehr