Archiv Medizin und Forschung

Barbarisches Ritual: Chronischer Harnwegsinfekt durch Beschneidung

Zunehmend sind Ärzte hierzulande mit den Spätfolgen rituell vorgenommener weiblicher Beschneidungen konfrontiert. Häufig ist der Harntrakt betroffen. ...

mehr

Selbstmanager sind gut eingestellt

Bei Patienten mit Vorhofflimmern kann eine orale Antikoagulation Schlaganfälle wirksam verhindern. Doch welches Regime sollte man wann einsetzen? Ein...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Ein dickes Ding: Abspeckmethoden bekommen ihr Fett weg

Gene machen dick, Superfood dann wieder schlank – wenn es doch nur so einfach wäre. Tatsächlich gibt es ein paar vielversprechende Ansätze in der...

mehr
Diabetologie

Fallstrick für Senioren: Bei der Betablocker-Wahl erhöhtes Sturzrisiko berücksichtigen

Medikamente spielen beim Sturzrisiko älterer Menschen keine unbedeutende Rolle. Wie sieht es hier mit den häufig verordneten Betablockern aus?

mehr
Kardiologie

Rattenbissfieber: Domestizierte Ratten haben es in sich

Schmusen mit zahmen Ratten kann böse Folgen haben. Ein junger Mann handelte sich dabei ein Rattenbissfieber ein, das wegen der Gelenkschwellungen erst...

mehr
Infektiologie

Deutscher Schmerzkongress 2017 in Mannheim: Alles Wichtige im Video-Special

Wie in jedem Herbst fand auch dieses Jahr wieder der Deutsche Schmerzkongress in Mannheim statt. Das Motto: Gemeinsam entscheiden. Dabei spielt nicht...

mehr
Kongress 2017

Trigeminusneuralgie – Mikrovaskuläre Dekompression kann „Selbstmordkrankheit“ heilen

„Selbstmordkrankheit“ – dieser Name sagt alles. Patienten mit Trigeminusneuralgie leiden an unerträglichen Schmerzen. Aber es gibt Hoffnung für die...

mehr
Neurologie