Archiv Medizin und Forschung

Volles Rohr war gestern: So bleibt der Darm trotz Opioidtherapie in Fahrt

Manche Patienten setzen lieber eigenmächtig ihr Opioid ab, als die dadurch verursachte Obstipation weiter zu ertragen. Dieses Leid können Sie ihnen...

mehr
Fortbildung, Medizin und Markt

Fuß unter Druck: Hypertonie beißt Ulkus ins Bein

Das Ulcus cruris sitzt laterodorsal und Ihr Patient ist Hypertoniker? Das könnte zusammenhängen.

mehr
Kardiologie

Neues Medikament „entfettet“ die Leber

Für die nicht-alkoholische Steatohepatitis existiert bislang keine medikamentöse Behandlungsoption. Dies könnte sich jedoch bald ändern.

mehr
Gastroenterologie

Angststörung schützt vor Herzinfarkt

Pathologische Ängste können durchaus positiv sein: Die Anzeichen eines Myokardinfarkts nehmen Patienten mit Angststörung oftmals eher wahr und suchen...

mehr
Kardiologie , Psychiatrie

ADHS: Bei Erwachsenen vergehen oft Jahrzehnte bis zur Diagnose

Weltweit leiden 2,8 % der Allgemeinbevölkerung an ADHS. Als Kind stören sie den Unterricht, im Berufsleben fallen sie durch ihre Nervosität auf....

mehr
Psychiatrie

Verschluss der rechten Arteria temporalis kostete den Patienten das Leben

Sind im Rahmen einer Riesenzellarteriitis bereits alle Arterien im Temporalbereich betroffen, drohen schmerzhafte und folgenreiche Skalpnekrosen.

mehr
Dermatologie , Rheumatologie

Nuss-Liebhaber leben länger

Walnüsse fördern zum einen Bakterien, die vor Adipositas und Diabetes schützen. Sie und ihre Verwandten verlängern außerdem das Überleben von...

mehr
Diabetologie , Onkologie • Hämatologie