Archiv Medizin und Forschung

Mit Babyzellen gegen Venengeschwüre?

Neue Behandlungsmöglichkeit vielversprechend: Bei Patienten mit Beingeschwüren zeigt der Einsatz von neonatalen Fibroblasten und Kerationozyten gute...

mehr

Ehegatten-Innengesellschaft: Im Scheidungsfall ein scharfes Schwert

Arbeitet der Ehegatte in der Praxis mit, kann das zu einem großen Problem bei Trennung und Scheidung werden. Es besteht nämlich die Gefahr, dass eine...

mehr

Kann ein Antibiotika-Pflaster die Borreliose verhüten?

Für die Borreliose zeichnet sich eine bequeme Prophylaxe ab: Ein Antibiotikapflaster vereitelt die Vermehrung der Spirochäten.

mehr

Konjunktivitis: Welche Antibiotika wirken?

Die bakterielle Konjunktivitis muss nicht immer antibiotisch behandelt werden. Oft genügt es, das Auge zu spülen und Tränenflüssigkeit zu...

mehr

Honorarkürzung trotz genügend Fortbildungs-Punkten?

Ärzte sind für den rechtzeitigen Nachweis ihrer Fortbildungspunkte bei der Kassenärztlichen Vereinigung selbst verantwortlich. Schlamperei gilt nicht...

mehr

Honorarkürzung trotz genügend Fortbildungs-Punkten?

Ärzte sind für den rechtzeitigen Nachweis ihrer Fortbildungspunkte bei der Kassenärztlichen Vereinigung selbst verantwortlich. Schlamperei gilt nicht...

mehr

Jameda – "der ganz normale Wahnsinn" im Internet

Gerade noch stand da die 1,6 als Bewertungsdurchschnitt seiner Praxis. Doch manchmal reicht ein einziger böswilliger Zeitgenosse aus, um den guten...

mehr