Archiv Medizin und Forschung

Passagere Sehstörung: Droht Gefahr für Augenlicht und Leben?

Bei vorübergehenden Sehstörungen ist Vorsicht geboten!

Trockenes Auge, Netzhautablösung, Migräne oder Apoplex? - Es kann vieles dahinter stecken.

mehr

Furosemid wirkt auch subkutan

Wird die intravenöse Furosemid-Therapie bald abgelöst? Hospitalisationen könnten mit einer subkutanen Furosemid-Therapie weitgehend vermieden werden.

mehr

Senkt die GLP-1-basierte Therapie das Herzrisiko bei Diabetikern?

Ärzte sind verunsichert: Ändert die Blutzuckerkontrolle nichts am Herz-Kreislauf-Risiko des Diabetikers? Doch, aber die Hyperglykämie muss gezähmt...

mehr
Kardiologie

HENNIG-Vertigo-Preis 2012

Dr. med. Frank Waldfahrer, Oberarzt der HNO-Universitätsklinik Erlangen und Dr. med. Dr. phil. Bernhard Baier, Arzt an der Neurologischen Klinik der...

mehr

Europäischer Antibiotikatag am 18. November

Um die Waffen gegen Keime nicht stumpf werden zu lassen, ist ein angemessener und umsichtiger Umgang mit Antibiotika notwendig. So lässt sich die...

mehr

Neues Fachkreiseportal für Mediziner im Netz

Präparate-Infos, Fortbildungen und aktuelle Studien sind nun auf www.pfizermed.de zu finden.

mehr

Migränetrigger: Mythos oder Wahrheit?

Stress, Schlafstörungen, Wetterumschwung, Rotwein, Käse – vermeintliche Migräneauslöser gibt es viele. Doch welche davon sind wirklich gesichert?

mehr
Neurologie