Archiv Medizin und Forschung

Telefonische Beratung - Darmperforation verkannt

Bei der telefonischen Beratung des Ehemanns verkannte ein Gastroenterologe die Zeichen einer Darmperforation bei seiner Patientin. Sie kam Tage später...

mehr

Schwangerschaft greift Knochen an

Während der Schwangerschaft gibt die werdende Mutter einiges an Kalzium an ihr Kind ab. Dadurch gerät der eigene Knochenstoffwechsel durcheinander.

mehr

Werbung für die Arztpraxis - ist Anzeigenschaltung sinnvoll?

Die Anzeigenschaltung ist als Marketing-Mittel für eine Arztpraxis nicht zu verachten. Selbst wenn darin nur verkündet wird, dass Dr. Müller für 14...

mehr

Abrechnung: Polizei wünscht Hausbesuch

Natürlich will der Arzt im Notdienst die Polizei bei ihrer Arbeit gerne unterstützen - aber wer bezahlt die ärztliche Leistung?

mehr

Hilfsmittel verordnen

Viele Ärzte sind nicht ganz sicher, wann Sie Hilfsmittel verordnen können. Isabel Kuhlen, Apothekerin und Rechtsanwältin, erklärt das Grundsätzliche...

mehr

Frühe Sprachtherapie bei Apoplex nutzlos?

Nach einem Schlaganfall bleiben oft Sprachstörungen zurück. Verbessert eine frühe logopädische Therapie die Kommunikationsfähigkeit?

mehr
Neurologie

Rotaviren: Impfung verhindert Klinikaufenthalt

Die Impfung gegen Rotaviren schützt tatsächlich effektiv vor einer infektionsbedingten Krankenhauseinweisung. Das ergab eine belgische Studie.

mehr