Archiv Medizin und Forschung

Dauerhafte Antikoagulation könnte vielen Frauen erspart bleiben

Nach einer venösen Thromboembolie bei Frauen kann man sich offenbar auf einen Risikoscore verlassen. Liegt nur eines von vier Kriterien vor, ist es...

mehr

Höhenkrankheit: Akklimatisieren mit Paracetamol

Paracetamol dient offenbar ebenso gut als Prophylaxe einer akuten Höhenkrankheit wie Ibuprofen. Dies zeigt eine in Nepal durchgeführte Studie.

mehr

Karpaltunnel-Syndrom lässt sich erfolgreich manuell behandeln

Es muss nicht immer gleich operiert werden. Das gilt auch für das Karpaltunnel-Syndrom: Eine spanische Studie ergab sowohl in objektiven Tests als...

mehr

Fasten und Mittelmeerkost als Rheumatherapie

Ob Blutgruppen-, Glyx- oder Steinzeitdiät – gesunde Ernährung ist in aller Munde. Doch fast immer werden Avocado, Lachs und Co. zur Prävention...

mehr
Rheumatologie

Kind schnarcht? Keine Schlafapnoe verpassen!

Schnarchen bei Kindern ist überwiegend harmlos und beruht meist auf hypertrophierten Mandeln oder Polypen. Doch es kann auch ein obstruktives...

mehr
Pneumologie

Schon versucht, Ihren Fibromyalgie-Patienten unter Strom zu setzen?

Händeringend wird nach Möglichkeiten gesucht, Muskelschmerzen und Fatigue bei Patienten mit Fibromyalgie zu lindern. Wie gut hilft die elektrische...

mehr
Rheumatologie

Innere Kampfkunst boxt Schlafprobleme weg

Brustkrebspatientinnen mit Schlafstörungen können diese durch Schattenboxen lindern. Und zwar so effektiv wie mit einer kognitiven Verhaltenstherapie....

mehr
Onkologie • Hämatologie , Neurologie