Archiv Medizin und Forschung

Akuter CED-Schub, Clostridien-Infektion oder Cytomegalie-Virus am Werk?

Bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen muss man jederzeit mit Infektionen durch Clostridium difficile oder dem Cytomegalie-Virus...

mehr
Gastroenterologie , Infektiologie

Der Hörsturz ist ein Eilfall, aber kein Notfall.

„Ich höre plötzlich auf einem Ohr schlechter“, berichtet Ihr Patient. Jetzt heißt es, eine gezielte Anamnese und einige Basisuntersuchungen...

mehr

Keine Scheu vor solchen Hautbefunden!

Von der chronisch atrophischen Kolpitis bis hin zu Präkanzerosen: Gerade ältere Frauen leiden oft unter Hauterkrankungen im Genitalbereich. Derartige...

mehr

Augen, Ohren und Gelenke von Kindern mit Down-Syndrom regelmäßig kontrollieren

Junge Patienten mit Down-Syndrom (DS) leiden häufig unter speziellen Gesundheitsproblemen. Eine neue Leitlinie* erleichtert Therapie und Diagnostik....

mehr

Migräne vorbeugen ohne Medikamente

Die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft hat eine neue Leitlinie zur nicht medikamentösen Behandlung vorgelegt. Demnach eignet sich diese vor...

mehr
Neurologie

Sechs Leukozytose-Fälle aus der Praxis

Harmlose Leukozytose oder vielleicht doch schon Leuk­ämie? Ein auffälliges weißes Blutbild stellt oft hohe Anforderungen an die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Pankreasinsuffizienz aufspüren

Die klinischen Folgen der exokrinen Pankreasfunktion wie Steatorrhö, Vitamin-Mangel und Gewichtsverlust werden vor allem durch den Lipasemangel...

mehr
Gastroenterologie