Archiv Medizin und Forschung

Niere: Dialysepatienten und Transplantierte in Hausarzt-Betreuung

100 000 Dialysepflichtige in Deutschland stellen eine Herausforderung dar. Welche Therapie hat sich bewährt, was kann der Hausarzt tun?

mehr

Lebenszeit-Plus bei Rheuma

Die Therapie mit einem Biologikum erhöht die Lebenserwartung von Patienten mit rheumatoider Arthritis: Je niedriger die Krankheitsaktivität, desto...

mehr

Alopecia areata: Immunstörung verantwortlich für den Haarausfall?

Die Autoimmunerkrankung des Haarfollikels mit lokalem oder vollständigem Haarverlust kann die Lebensqualität empfindlich einschränken.

mehr

Das Praxisteam motivieren

Fehlende Motivation im Helferinnen-Team? Geld, Karriere, Arbeitsplatz-Sicherung und Mitverantwortung motivieren das Team und entlasten den Chef.

mehr

Schwere Neurodermitis braucht Kombis

Eine Monotherapie bei der schwerer atopischen Dermatitis funktioniert kaum. Zwei Experten informieren über die aktuellen Behandlungs-Optionen.

mehr

MRSA: Der Keim lauert häufig in den Leisten

Klassischerweise wird Staphylococcus aureus in der Nase vermutet. Offenbar sitzt er aber fast genauso häufig in der Leiste.

mehr

Privatpatientin insolvent - Honorar verloren?

Wenn die Privatpatienten insolvent ist, muss der Arzt dann nicht nur auf sein Honarar verzichten, sondern auch noch fürchten auf den Kosten sitzen zu...

mehr