Archiv Medizin und Forschung

Hörsturz-Patienten zum Kernspin schicken

Ein plötzlicher Hörverlust stellt für Betroffene einen Notfall dar. Die neue US-Leitlinie nimmt Stellung zum optimalen Prozedere beim „Hörsturz“.

mehr

Akute Otitis media: Abwarten erlaubt

Die akute Mittelohrentzündung ist oft Anlass für eine Antibiotikaverordnung. Dabei würde die Otitis media in vielen Fällen auch ohne spezifische...

mehr

Das Wichtigste zu bipolaren Störungen

Bipolare Störungen beginnen häufig im Jugendalter. Eine frühzeitige Therapie und Remission wird angestrebt. Aber was wirkt am besten?

mehr
Psychiatrie

DMP nun auch für Depression?

Ein Disease-Management-Programm soll grundsätzlich der besseren Versorgung chronisch Kranker dienen. Ist das für Depression umsetzbar?

mehr
Psychiatrie

Einmaliger Alkohol-Exzess schadet Bauchspeicheldrüse nicht

Die Oktoberfest-Studie ergab, dass kein erhöhtes Pankreatitis-Risiko nach einmaligem Alkohol-Exzess besteht. Das gilt aber nur, wenn die...

mehr

Förderkredite für die Praxisinvestitionen oder -gründung

Ob der neue Praxisanstrich, ein Ultraschallgerät, eine umfassende Fortbildung – die Zeit, um in die Arztpraxis zu investieren, ist günstig. Denn...

mehr

Gesprächsführung: Auch auf die Psyche eingehen!

Ärzte fragen zu wenig nach dem seelischen Befinden und Depressionen bleiben unerkannt. Der Zeitdruck entschuldigt das nicht.

mehr
Psychiatrie