Archiv Medizin und Forschung

Wann Phäochromozytom ausschließen?

Mit pochendem Herzen, Kopfschmerzen und Erbrechen kommt der 42-Jährige in die Klinik. Denken Sie hier auch an einen Tumor der Nebenniere!

mehr

Rhinosinusitis evidenzbasiert im Griff

Antibiotika, Steroide, Phytopharmaka – die Behandlungsoptionen bei der akuten und chronischen Rhinosinusitis sind vielfältig. Doch welche...

mehr

Wann Kopfpilz-Kinder wieder in die Schule dürfen

Systemische und topische Therapie und dann „Ab in die Schule“, so sehen es britische Leitlinien vor. Viel zu früh? Europäische Kinderdermatologen...

mehr

Bei der Reanimation kein Adrenalin mehr geben?

Adrenalin scheint die Prognose von Patienten mit Herzkreislaufstillstand zu verschlechtern. Neue Daten aus Japan scheinen dies zu belegen.

mehr

Tonsillitis: Warten oder Antibiotikum geben?

Bei Halsschmerzen stellt sich stets die Frage nach dem Erreger, Virus oder Bakterium? Wann hilft das Antibiotikum weiter?

mehr

Wegen Staph. aureus die Familie dekolonisieren?

Eine Besiedlung mit Staphylococcus aureus kann völlig harmlos sein, aber Infektionen müssen verhindert werden. Familienmitglieder auch dekolonisieren?

mehr

DGIM 2012 - Bei schwerer COPD einfach Ventil einsetzen?

Die COPD durch interventionelle Volumenreduktion verbessern.

Eine künstliche Atelektasenbildung hilft die Atemmechanik zu verbessern.

mehr
Pneumologie