Archiv Medizin und Forschung

Bei Gartenarbeit mit Hasenpest infiziert

Fieber, Halsschmerzen und Husten – alles deutete auf einen normalen grippalen Infekt hin. Tatsächlich ist es viel bedrohlicher.

mehr
Infektiologie

Gegen Katze hyposensibilisieren?

Katzenhaarallergiker halten sich häufig gar nicht erst eine Katze, dennoch können sie den Haaren nicht immer entkommen. Kann eine Hyposensibilisierung...

mehr

Die drei diabolischen Ds: Depression, Diabetes, Demenz

Die Volkskrankheiten Depression und Typ-2-Diabetes sind Risikofaktoren für eine Demenz. Was passiert, wenn die Erkrankungen zusammentreffen?

mehr

Ketamin bei bipolarer Störung?

Suizidgedanken: Eine Kurzinfusion und die depressiven Symptome bei einem Patienten mit bipolarer Störung sind weg. Ist das möglich? Was leistet...

mehr

Das Wichtigste zu bipolaren Störungen

Bipolare Störungen beginnen häufig im Jugendalter. Eine frühzeitige Therapie und Remission wird angestrebt. Aber was wirkt am besten?

mehr
Psychiatrie

DMP nun auch für Depression?

Ein Disease-Management-Programm soll grundsätzlich der besseren Versorgung chronisch Kranker dienen. Ist das für Depression umsetzbar?

mehr
Psychiatrie

Einmaliger Alkohol-Exzess schadet Bauchspeicheldrüse nicht

Die Oktoberfest-Studie ergab, dass kein erhöhtes Pankreatitis-Risiko nach einmaligem Alkohol-Exzess besteht. Das gilt aber nur, wenn die...

mehr