Archiv Medizin und Forschung

Augen, Ohren und Gelenke von Kindern mit Down-Syndrom regelmäßig kontrollieren

Junge Patienten mit Down-Syndrom (DS) leiden häufig unter speziellen Gesundheitsproblemen. Eine neue Leitlinie* erleichtert Therapie und Diagnostik....

mehr

Migräne vorbeugen ohne Medikamente

Die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft hat eine neue Leitlinie zur nicht medikamentösen Behandlung vorgelegt. Demnach eignet sich diese vor...

mehr
Neurologie

Ein wenig frösteln ist metabolisch gesund

Außer körperlicher Bewegung kurbelt auch Kälteexposition den Energiestoffwechsel an. Das ist quasi die körpereigene Heizung. In beiden Situationen...

mehr
Diabetologie

Baby mit Down-Syndrom: Nach der Geburt verstärkt auf assoziierte Krankheiten achten

Damit Kinder mit Down-Syndrom als Erwachsene autonom leben können, ist schon in den ersten Lebensmonaten einiges zu beachten, zum Beispiel ein...

mehr

Wurmlarven verschlug es primär in die Lunge

Ein 57-jähriger Patient, bis dato lungengesund, entwickelt ohne ersichtlichen Grund eine Belastungsdyspnoe. Der Röntgen-Thorax zeigt einen...

mehr
Pneumologie

Hat die ESWL-Therapie bald ausgedient?

In der Harnsteintherapie dürften die Tage der Stoßwellenlithotripsie (ESWL) wohl gezählt sein. Die Miniaturisierung der endoskopischen Instrumente und...

mehr

Nabelschnurblut-Spende: Nicht schlechter als Stammzellen von Fremdspendern

Eine allogene Stammzelltransplantation ist für Patienten mit akuten Leukämien oder myelodysplastischen Syndromen (MDS) oft die einzige kurative...

mehr
Onkologie • Hämatologie