Archiv Medizin und Forschung

Chemotherapie erfordert kardiologische Pflichtübungen

Dass eine Chemotherapie Schäden am Myokard setzen kann, haben die meisten Kollegen auf dem Schirm. Dass auch Koronartoxizität, Arrhythmien und...

mehr
Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

Moderne Reproduktionstechnik macht Schwangerschaften im hohen Alter kaum risikoärmer

Ob mit 30, 40 oder fast 50 Jahren – wenn's ums Kinderkriegen geht, scheint kein Alter „zu alt“. Das zumindest glauben viele Frauen, denn der...

mehr
Gynäkologie

Weltweit erste Heart Valve Unit nimmt Fahrt auf

Immer mehr Ältere bedeutet auch immer mehr Herzklappenerkrankungen. Um dem wachsenden Bedarf an interventionellen Eingriffen optimal gerecht werden...

mehr
Kardiologie

Krumme Nägel gerade biegen

Eingewachsene oder aufgerollte Nägel müssen nicht immer unters Messer. Oft genügen physikalische Kräfte.

mehr
Diabetologie

Hyperparathyreoidismus: OP bleibt Goldstandard, doch es gibt auch konservative Optionen

Inzwischen sorgen die üblichen Laborkontrollen dafür, dass der primäre Hyperparathyreoidismus schon bei leicht bis mäßig erhöhten Kalziumspiegeln...

mehr
Endokrinologie

Spondyloarthritis: Höhere Rückfallquote nach remissionsbedingtem Therapiestopp

Patienten mit nicht-röntgenologischer axialer Spondyloarthritis sollten die Therapie mit einem TNF-Blocker auch in Remission fortsetzen. Das ist das...

mehr
Rheumatologie

Fraglicher Vorteil von Adrenalin nach erfolgreicher Reanimation

Hierzulande wird während einer Reanimation standardmäßig Adrenalin verabreicht. Den Sinn dieser Notfallmaßnahme stellt nun eine britische Studie...

mehr
Kardiologie