Archiv Medizin und Forschung

Neuer Standard für junge DLBCL-Patienten mit günstiger Prognose möglich

Junge Niedrigrisiko-Patienten mit DLBCL bekommen standardmäßig sechs Zyklen R-CHOP 21. Ob weniger Chemo genauso effektiv ist, wurde in der deutschen...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Sollten Tattooträger MRT-Geräte meiden?

Tattoofarben können Metalle enthalten. Immer wieder werden Radiologen durch Fallberichte über unangenehme Hautnebenwirkungen im MRT alarmiert....

mehr
Dermatologie

Lipomatose: Die meisten Patienten werden das wuchernde Fettgewebe nur temporär los

Nein, der abgebildete Patient hat nicht zu viele Anabolika geschluckt. Er leidet unter einer Lipidstoffwechselstörung, die nur operativ eingedämmt...

mehr
Dermatologie , Endokrinologie

So kommen Sie seltenen Pannikulitiden auf die Spur

Das Erythema nodosum als häufigste Pannikulitis kennt wohl jeder. Allerdings kann sich die lokal begrenzte Entzündung des subkutanen Fettgewebes auch...

mehr
Dermatologie

Nicht im Hauttumor rumbohren!

Mühsam decken Dermatologen und plastische Chirurgen einen Defekt nach Plattenepithelkarzinom an der Kopfhaut. Doch die Mühe ist umsonst.

mehr
Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Atopisches Ekzem bei Kindern: Elternschulung steht an erster Stelle

Sie verbieten Süßigkeiten, verzichten auf die Kortisoncreme oder halten Badezusätze für unerlässlich: Eltern haben oft falsche Vorstellungen vom...

mehr
Dermatologie , Pädiatrie

Hobbyaquarianer fängt sich die „Fischtuberkulose“ ein

Zierfische können den Erreger Mycobacterium aubagnense auf Menschen übertragen. Die Folge: Hautveränderungen an Fingern, Händen und Armen....

mehr
Dermatologie , Infektiologie