Archiv Medizin und Forschung

Molekulardiagnostik: Fachgesellschaften veröffentlichen Positionspapier für die Onkologie

Die Molekulardiagnostik gewinnt in der Tumorbehandlung zunehmend an Bedeutung. „Ihre Möglichkeiten sind vielfältig, die Analysen komplex, die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Patientenbroschüre: Cannabis als Therapeutikum in der Medizin – Antworten auf die wichtigsten Fragen

Seit über einem Jahr zur Verschreibung freigegeben, herrscht unter Patienten noch immer Unsicherheit, wenn es um Cannabinoide geht. Grund genug, das...

mehr

Das Sputum von COPD-Patienten mit einer Farbskala vergleichen

Es soll Kollegen geben, die bei jeder akut exazerbierten COPD Antibiotika verordnen. Indiziert sind die Keimkiller aber nur, wenn man sich selbst...

mehr
Pneumologie

Pulmonale Erkrankungen steigern das Demenzrisiko

Wer im mittleren Alter Probleme mit der Lunge hat, wird später eher dement als pulmonal Gesunde.

mehr
Psychiatrie , Neurologie , Pneumologie

Infiltrierende Desmoidtumoren ausbremsen

Für Desmoidtumoren – auch bekannt als aggressive Fibromatose – gibt es bisher keine Standardtherapie. Der Multityrosinkinase-Inhibitor Sorafenib...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Triplenegativer Brustkrebs: PD-L1 auf Immunzellen sagt Erfolg von Atezolizumab/nab-Paclitaxel voraus

Patientinnen mit triplenegativem Brustkrebs profitieren von einer Therapie mit Atezolizumab plus nab-Paclitaxel. Entscheidend ist dafür aber offenbar...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Defiweste verstaubt im Schrank

Frühestens 40 Tage nach einem Herzinfarkt kann man stark arrhythmiegefährdeten Patienten einen Defibrillator implantieren. Die tragbare Defiweste als...

mehr
Kardiologie