Archiv Medizin und Forschung

DGIM 2012 - Inkontinenz: Welche Therapiemöglichkeiten gibt es?

Harninkontinenz bei älteren Patienten ist wegen Komorbiditäten schwierig zu behandeln. Obwohl viele betroffen sind, gehen nur wenige damit zum Arzt.

mehr

Blutdruck senken mit Soja und Rosinen?

Ein Glas Sojamilch und eine Handvoll Rosinen täglich helfen bei der Blutdruckkontrolle. Zumindest bei leicht erhöhten Werten könnte die richtige...

mehr

Richtige Medikamenteneinnahme und Therapietreue - Stellenwert des "Beipackzettels

Sie suchen das Medikament für den Patienten aus, verschreiben es, aber der Kranke nimmt es nicht ein. Ist daran der Beipackzettel schuld?

mehr

Arthrose durch Fingerknacken?

Der Frage, ob Fingerknacken bleibende Schäden an Knochen und Gelenke hinterläßt, gingen Kollegen aus Leipzig nach. Ergebnis: Entwarnung!

mehr

Prävention macht Online-Geschäfte sicherer

Pharming, Phishing, Rootkits – diese Begriffe stehen für technische Methoden, mit denen Internetbetrüger Ihrem Geld hinterherjagen. Machen Sie Ihre...

mehr

Erfülltes Sexualleben – auch mit Krebs

Krebspatientinnen haben nach einer Unterleibs- oder Brust-Operation oft massive Probleme mit der Sexualität. Stellen Sie die richtigen Fragen!

mehr

Genitalherpes trotzt hoch dosierten Virustatika

Etwa jeder Fünfte trägt als Dauergast Herpesviren in seiner Genitalschleimhaut. Und die werden subklinisch viel häufiger reaktiviert als früher...

mehr