Archiv Medizin und Forschung

Trias spricht fürs multiple Myelom

An einem multiplen Myelom erkranken meist ältere Patienten. Die Beschwerden sind eher unspezifisch. Aber es gibt typische Merkmale...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Wohin schlägt das Prognose-Pendel beim apallischen Syndrom?

Kaum ein Thema sorgt in der Neurologie für so emotionale und grundsätzliche Diskussionen wie das apallische Syndrom: Lässt sich seine Prognose...

mehr

Fortbildungskosten: Regeln im Arbeitsvertrag verankern

Eine abgebrochene Fortbildung und dann noch die Kündigung.

Wann der Arzt zahlungspflichtig ist und was bei der Anstellung der MFA vertraglich...

mehr

Bisphosphonate adjuvant geben bei Mamma-Ca?

Die Ergebnisse der ABCSG-12-Studie bestätigen, dass prämenopausale Patientinnen mit hormonsensiblem Mammakarzinom seltener rezidivieren, und länger...

mehr

Vorteile der überörtlichen Kooperation

Eine überörtliche Gemeinschaftspraxis bietet den beteiligten Ärzten viele Ansätze für gewinnbringende Regelungen.

mehr

DGIM - Bei COPD Exazerbationen verhindern

Das Problem bei der COPD sind die Exazerbationen. Sie fördern die Progression der Erkrankung und mindern die Lebensqualität der Patienten.

mehr

Botulinumtoxin gegen Depression

Die reversible Lähmung von Gesichtsmuskeln mit Botulinumtoxin, wie sie bislang ausschließlich zu kosmetischen Zwecken durchgeführt wird, kann...

mehr