Archiv Medizin und Forschung

Kindeswohl gefährdet: Arzt darf's dem Jugendamt melden

Wenn Ärzte „gewichtige Anhaltspunkte“ für die Gefährdung des Wohls eines Kindes oder Jugendlichen haben, gelten – dank dem Bundeskinderschutzgesetz –...

mehr

Kindeswohl gefährdet: Arzt darf's dem Jugendamt melden

Wenn Ärzte „gewichtige Anhaltspunkte“ für die Gefährdung des Wohls eines Kindes oder Jugendlichen haben, gelten – dank dem Bundeskinderschutzgesetz –...

mehr

Tuberkulose-Therapie muss erfolgreicher werden!

Tuberkulose erkannt, Gefahr gebannt. Das entspricht leider nicht der Realität. Immer noch gibt es Therapieversager. Dies muss sich ändern, nur wie?

mehr
Infektiologie

Die menschliche Nase kann Angst riechen

Die menschliche Nase kann zwischen dem Schweißgeruch von gestressten Menschen und Schweißgeruch des Ausdauersportlers unterscheiden.

mehr

Praktikanten in der Arztpraxis - ein Datenschutzproblem?

Schüler schnuppern gerne in den Alltag einer Arztpraxis hinein. Aber wie steht es da mit der Schweigepflicht? Vorsicht, mahnt Bayerns Datenschützer...

mehr

EuGH-Urteil: Keine Gebühr für Musik im Wartezimmer

Ein italienischer Zahnarzt, der in seiner Praxis per Tonträger Musik abspielen lässt, muss keine Gebühren zahlen. Das Urteil des Europäischen...

mehr

DGIM 2012 - Hochdruck durch Hyperaldosteronismus?

Zur Abklärung eines sekundärem Hochdrucks muss man durchaus nicht alle Antihypertensiva absetzen. Experten plädieren für pragmatische Lösungen.

mehr