Archiv Medizin und Forschung

Späten Natrium-Einstrom hemmen verschafft dem Myokard Luft

Nur vier von zehn Patienten mit Angina-pectoris-Symptomen haben auch hämodynamisch relevante Stenosen. Bei den übrigen führen häufig mikrovaskuläre...

mehr
Kardiologie

Herzneurose anthroposophisch lindern

Ein Cor nervosum mag zwar aus rein somatischer Sicht harmlos erscheinen. Für viele Patienten ist die Herzneurose aber psychisch extrem belastend. Sie...

mehr
Kardiologie

Prostatabiopsie: Müssen Männer unnötig leiden?

Mit der Prostatabiopsie macht so mancher Mann komplikationsreiche Erfahrungen – was die Zustimmung für künftige Biopsien erschwert. Ließen sich die...

mehr

Stammzellen beruhigen Crohn-Darm

Bei Morbus Crohn-Patienten bei welchen die Standardtherapie versagt, kann eine Hochdosis-Chemo plus Stammzelltransplantation erwogen werden.

mehr

Antidepressivum statt Benzo gegen die Angst

Jeder Fünfte erkrankt im Leben an einer Angststörung. Mit Medikamenten und Psychotherapie gelingt es bei den meisten Patienten Panik & Co zu lindern.

mehr

Chronischer Schmerz - Wie beraten Sie zu Morphin-Pumpe und Schmerz-Schrittmacher?

Ihr Patient hat seine chronischen Schmerzen gründlich satt. Im Internethat er von „Schmerzschrittmacher“ gelesen und will nun Ihre Meinung hören.

mehr

Runter von der Couch: Langes Sitzen ist tödlich!

Langes Sitzen erhöht die Mortalität – unabhängig von sons­tiger körperlicher Bewegung. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie.

mehr