Archiv Medizin und Forschung

Vor der Chemo das halbe Ovar einfrieren

Wenn die Ovarien durch eine Krebstherapie in Gefahr sind, treten Fertilitätsmediziner auf den Plan. Wie lassen sich die Eizellen schützen?

mehr

Mit Ultraschall-Lyse Hirnblutung absaugen?

Neurochirugen in den USA haben erstmals in einer Pilotstudie Hirnblutungen mittels Katheter und Sonolyse abgesaugt. Mit Erfolg.

mehr

Sauna als Therapie fürs schwache Herz?

Dürfen sich Patienten mit Herzinsuffizienz einen Saunabesuch zumuten? Nach neuen Daten aus Japan könnten sie sogar vom Schwitzbad profitieren.

mehr

Neuer Gehaltstarifvertrag für MFA

Für Arzthelferinnen und MFA-Auszubildende gilt ein neuer Gehaltstarifvertrag. Die Gehaltssteigerung gilt bereits ab April 2012.

mehr

Verfälschen die neuen Antikoagulanzien die Gerinnungsdiagnostik?

Direkte Faktor-Xa-Inhibitoren und Thrombinhemmer können die Gerinnungsanalytik beeinflußen. Neue Testverfahren sollen hier Abhilfe schaffen.

mehr

Patient mit Lichturtikaria braucht viel Sonne!

Die Abhärtungsmethode mit UV-Licht wirkt bei Lichturtikaria rasch und effektiv. Beim Rush-Hardening erfolgen bis zu zehn Bestrahlungen pro Tag.

mehr

Steroidspritze gegen Basedow-Rezidive

Ein neuartiges Therapiekonzept bei M. Basedow weckt Hoffnung: die Kombination der Thiamazol-Behandlung mit intrathyreo­idalen Steroidinjektionen.

mehr