Archiv Medizin und Forschung

Informationsmaterial für Patienten

Infomaterial in der Praxis spart Zeit, da viele Fragen der Patienten immer wieder gestellt werden. Und der Arzt hat ein Marketinginstrument zur Hand.

mehr

Späte Frühgeborene im Blick behalten

„Späte“ Frühgeborene sind eine unterschätzte Risikogruppe. Auch sie leiden häufiger unter Zerebralparesen und Entwicklungsstörungen.

mehr

S3-Leitlinie Hepatitis B: Wie diagnostizieren, wie behandeln?

Weltweit gehört das Hepatitis-B-Virus zu den häufigsten viralen Erregern. Die aktualisierte S3-Leitlinie fasst die Therapiestrategien zusammen.

mehr

Bakterien in kolorektalen Karzinomen - Beteiligung an Tumorentstehung?

Welchen Part haben die humanen Papillomviren in der Pathogenese des Zervixkarzinoms? Für die Aufklärung dieser Frage wurde der Medizin-Nobelpreis...

mehr

Gefährlicher Kaffeekonsum - alles nur ein Ammenmärchen?

Für Herz und Gefäße stellt Kaffeegenuss entgegen früherer Vermutungen keine Gefahr dar. Und vorm Diabetes scheinen die gerösteten Bohnen sogar zu...

mehr

Wann dürfen Akten eines Toten herausgegeben werden?

Wenn ein Anwalt die Behandlungsunterlagen eines Verstorbenen anfordert, darf der Arzt diese herausgeben? Oder muss er es vielleicht sogar tun?

mehr

Die polymorphe Lichtdermatose schon im Vorfeld abwehren

Von der Immuntherapie bis zur Abhärtung - Bei der polymorphen Lichtdermatose mit UVB-Strahlen Erfolge erzielen?

mehr