Archiv Medizin und Forschung

Neurologischer Notfall? Blutdruck messen!

Kennen Sie PRES? Das Krankheitsbild ist von großer Bedeutung in der Differenzialdiagnose des neuropädiatrischen Notfalls. Es geht mit epileptischen...

mehr

Bluthochdruck schuld am Orthostase-Sturz?

Kreislaufprobleme bringen ältere Menschen oft zu Fall. Nach neuen Daten begünstigt eine Hypertonie Orthostase-Reaktionen.

mehr

Druck senken hält Aorten-Aneurysma auf!

Die Progression eines Aortenaneurysmas durch effektive Blutdrucktherapie stoppen.

mehr

Hygiene-Schwächen in der Arztpraxis

Hygiene ist in Arztpraxen selbstverständlich. Doch Beate Rauch-Windmüller, MFA und QM-Managerin, findet bei Praxisbegehungen oft noch Schwachstellen.

mehr

Prostatakrebs: Auch 80-Jährigen nutzt die aggressive Therapie

Im hohen Alter scheint das PSA-Screening noch sinnvoll. Die Prostatektomie bringt auch bei Männern Ü 75 deutliche Überlebensvorteile.

mehr

Nephrotisches Syndrom: Steroidtherapie ändert das Verhalten

Die Steroidtherapie ist beim idiopathischen nephrotischen Syndrom Standard. Doch sie birgt Tücken. Eine davon: Manche Kinder zeigen unter der...

mehr

Leitlinie Typ-1-Diabetes - Debatte um neue Empfehlungen

Die aktualisierte Leitlinie zur Therapie des Typ-1-Diabetes liegt vor. Der primäre Einsatz von Insulinanaloga gibt Anlass zur Diskussion.

mehr