Archiv Medizin und Forschung

Neue Borrelien sorgen für Fieberschübe

Eine besondere Form der Borrelien-Infektion mit rezidivierendem Fieber ist in Russland aufgetreten – bislang schien diese auf Japan begrenzt.

mehr

MRT-Untersuchungen stören das Innenohr

Wieso klagt fast jeder, den man ins MRT schiebt, hinterher über Schwindel? US-Forscher scheinen das Rätsel gelöst zu haben.

mehr

Potenztraining für den Penis

Mit steigender Lebenserwartung nimmt auch die Zahl der Männer zu, die unter Erektionsstörungen leiden. Aber kann mann etwas tun, um seinen Penis fit...

mehr

BG: Honorar für Auskunft nicht vom Inhalt abhängig

Wenn die Berufgenossenschaft anfragt, muss sie für die Antwort zahlen - und zwar auch dann, wenn sie sich mit der Anfrage geirrt hat.

mehr

Was tun, wenn auch hochdosierte Opioide nicht mehr wirken?

Viele Tumorpatienten brauchen Opioide, um ihre Schmerzen zu lindern. Doch hoch dosiert kann es zu Toleranzentwicklung oder Hyperalgesie kommen.

mehr

Stottern weg nach Schädel-Trauma

Heilung durch Schlag auf den Kopf? Dass neurologische Symptome auf diese Weise verschwinden können, kennt man aus Comics. Hier ein realer Fall.

mehr

Herzinsuffizienze Patienten wieder leistungsfähiger machen

Die Behandlung der Herzinsuffizienz verbessert die Lebensqualität des Patienten entscheidend und verlängert das Leben. In vielen Fällen lässt sich die...

mehr