Archiv Medizin und Forschung

Bei der Pillen-Auswahl auch Thrombosegefahr beachten!

Sechsfach erhöhtes Thromboserisiko – diese neue Pillen-Botschaft lässt aufhorchen. Die Gefährdung hängt maßgeblich von der Gestagenkomponente ab.

mehr

Durch ADHS-Medikamente erhöhtes KHK Risiko?

Leben Kinder und Jugendliche, die ADHS- Medikamente einnehmen, mit erhöhtem kardiovaskulärem Risiko? Eine große US-Kohortenstudie gibt Entwarnung.

mehr

Die Praxis patientengerecht gestalten

An der Praxiseinrichtung lässt sich ablesen, wie weit Sie auf die Bedürfnisse Ihrer Besucher eingehen. Doch zur Einrichtung gehört mehr als nur die...

mehr

Neue Borrelien sorgen für Fieberschübe

Eine besondere Form der Borrelien-Infektion mit rezidivierendem Fieber ist in Russland aufgetreten – bislang schien diese auf Japan begrenzt.

mehr
Infektiologie

MRT-Untersuchungen stören das Innenohr

Wieso klagt fast jeder, den man ins MRT schiebt, hinterher über Schwindel? US-Forscher scheinen das Rätsel gelöst zu haben.

mehr

Früher an Myokarditis denken!

Eine akute Myokarditis kann asymptomatisch verlaufen schnell zur Herzinsuffizienz führen. Neue Erkenntnisse könnten therapeutische Konsequenzen haben.

mehr
Kardiologie

Harninkontinenz – was hilft wirklich?

Die Harninkontinenz ist ein Tabuthema, aber unter Frauen weit verbreitet . In 60–70 % der Fälle kann das lästige Leiden gebessert werden. Doch wie?

mehr