Archiv Medizin und Forschung

Neue Harnröhre aus Blasenzellen gebastelt

Gewebe aus der Blase schneiden und daraus eine neue Harnröhre züchten: So haben Forscher fünf verletzten Jungen wieder eine normale Miktion...

mehr

Anzeigenpflicht für die Arzneimittelherstellung in der Praxis

Wer Arzneimittel herstellt, muss das bei der Regierungsbehörde anzeigen. Betroffen sind davon auch Ärzte, die z.B. zwei Fertigarzneimittel in einer...

mehr

Notfallmappe für Demenzkranke

Der Patient weiß weder wie er heißt noch wo er wohnt. Und natürlich kann er sich nicht an seine Krankheiten oder Medikamente erinnern. Eine ...

mehr

Varizen-Operation mit dem VNUS-Closure™-Verfahren

Neben dem klassischen Venen-Stripping stehen heute moderne Operationsverfahren zur Verfügung, um lästige Krampfadern loszuwerden. Wie man der...

mehr

Säureblockade nützt nur bei symptomatischem Reflux

Chronischer Reflux kann neben Sodbrennen auch Dauerhusten und Asthma-Symptome auslösen. Aber nur bei Brennen in der Speiseröhre bringt die...

mehr

Sekundäre Osteoporose: Woran liegt’s?

Viele Erkrankungen und Arzneimittel können für eine sekundäre Osteoporose sorgen. Doch was ist zu tun, um das Risiko für Knochenbrüche zu minimieren?

mehr

Pille als Off-Label-Use?

Darf die Antibabypille verordnet werden, wenn die Verhütung aus medizinischer Sicht vonnöten ist?

 

mehr