Archiv Medizin und Forschung

Antikonvulsiva: kongenitale Missbildungen sind dosisabhängig

 

Alle Antikonvulsiva bergen ein mehr oder weniger hohes Risiko für kongenitale Missbildungen sowie für Störungen der kognitiven Entwicklung des...

mehr

Zu viele Colitis-ulcerosa-Patienten erhalten Kortison

Knapp ein Drittel der Colitis-ulcerosa-Patienten nehmen Kortikosteroide ein. Wirklich leitliniengerecht ist das nicht.

mehr

Fahrtkostenerstattung von vor 4 Jahren? Nachreichen!

Sozialleistungen verjähren erst nach vier Jahren, darauf weist die Techniker Krankenkasse Niedersachsen hin. Was heißt das für Sie?

mehr

Meningoenzephalitis vom Zahnarzt

Nach einer Zahnextraktion treten bei einem 88-Jährigen merkwürdige Symptome auf: Er hat Schwierigkeiten beim Gehen und Sprechen, außerdem wirkt er...

mehr

Psychosomatische Behandlung - Wie mit der PKV abrechnen?

Wie werden die Leistungen "Differential-diagnostische Klärung psychosomatischer Krankheitszustände" und "Verbale Intervention bei psychosomatischen...

mehr

Asymptomatische Aortenstenose: Abwarten oder Herzklappe ersetzen?

Auch hochgradige Aortenklappenstenose machen oft keine Symptome. Eine Operation ist risikoreich und muss gut überlegt sein.

mehr
Kardiologie

Drucker stellt neue Blutgefäße her

Am Fraunhofer Institut erstellen Forscher mit einem Drucker dreidimensionale Biomaterialien her. Diese verbindet man mittels Lasertechnik zu feinsten...

mehr