Archiv Medizin und Forschung

Projektmanagement in der Arztpraxis

Projekte gibt es in der Arztpraxen häufiger als man denkt. Allein die Umsetzung von Qualitätsmanagement besteht im Grunde genommen aus vielen kleinen...

mehr

Bei heftigem Nasenbluten die Gerinnung checken!

Viele lokale und systemische Ursachen können Nasenbluten verursachen. Doch wie häufig sind Gerinnungsstörungen bei Patienten mit heftiger Epistaxis?

mehr

Tinea barbae - Bartpilz im Kuhstall gefangen

Juckende Pusteln am Hals plagten den Bauern. Als die Hautärzte Haarbälge aus den Knoten im Bart schmerzlos herausziehen konnten,war die Diagnose klar.

mehr

Wie entsteht der essenzielle Tremor und wie behandelt man ihn?

Der essenzielle Tremor entsteht vermutlich in einem Netzwerk oszillatorischer Impulsgeber, in welchem alle Komponenten zum Tremor beitragen. Dabei...

mehr

Heilen mit Homöopathika, Schröpfkopf und spanischer Fliege

Chronische Beschwerden werden laut Naturmedizinern durch Übersäuerung begünstigt. Deshalb sollten vor einer Sanierung Reinigung und Entgiftung stehen.

mehr

Intraoperative Bestrahlung als Therapieoption bei Mammakarzinom

Im Fokus der klinischen Prüfung befinden sich innovative Bestrahlungskonzepte für Patientinnen mit Mammakarzinom. So zum Beispiel die intraoperative...

mehr

Durchfall aus den Tropen gezielt abklären

Reisende können Erreger einschleppen, die Laborärzte nicht jeden Tag sehen. Doch Amöben, Lamblien und Co. sind für moderne Diagnostik kein Problem.

mehr