Archiv Medizin und Forschung

Cannabis und Psychose - Der Zusammenhang wird immer sicherer

Die deutsche EDSP*-Studie hat nun nachgewiesen, dass Cannabis tatsächlich ein Risikofaktor für das Auftreten psychotischer Symptome ist. Der...

mehr

ADHS mit Eliminations-Diät behandeln

ADHS hat eine starke nahrungsmittelbedingte Komponente. Eine Reihe von Studien hatte einen solchen Zusammenhang bislang vor allem für eine ausgewählte...

mehr

Herztöne - die wichtigsten Auskultationsbefunde

Bei der Auskultation eines Patienten sind Sie nicht ganz sicher was Sie hören? Die wichtigsten Pathologien als Audiofiles - auch für Medizinstudenten!

mehr

Prellungen und Hämatome pflanzlich behandeln

Erst PECH, dann Pflanzenkraft: Topische Phytopharmaka nehmen den Schmerz, wirken abschwellend und hyperämisierend.

mehr

Kardiale Risikofaktoren steigen unter Neuroleptika rasch

Schon die erste Neuroleptika-Exposition erhöht Risikofaktoren wie Gewicht, Lipide und Blutzucker binnen weniger Monate deutlich. Konsequenz: nicht...

mehr

Langjährige Diabetiker wieder stramm einstellen?

Bei langjährigen Diabetikern ist Umdenken angesagt: Eine straffe Einstellung des HbA1c erhöht offenbar doch nicht die Mortaliät, wie eine erneute...

mehr

Hodenschmerz im Blitztempo abklären

Notfall Torsion, schnell wachsender Tumor, Gonorrhö oder E.-coli-Infekt? Gezielt und rasch diagnostizieren heißt die Devise.

mehr