Archiv Medizin und Forschung

Brückenschlag für Migranten

Das Vermitteln einer Diagnose kann bei Migranten zur Herausforderung werden. Wie kann man diese Patienten dennoch gleichwertig behandeln, Herr Ünal?

mehr

Behandlungsfehler im Straf- und Zivilrecht

Wegen eines Kunstfehlers strafrechtlich belangt zu werden, ist für einen Arzt nicht sehr wahrscheinlich. Trotzdem kann man als Niedergelassener...

mehr

Beim schweren Schädel-Hirn-Trauma sind Glukokortikoide kontraindiziert!

Ungefähr 5 % der Patienten, die wegen eines Schädel-Hirn-Traumas (SHT) im Krankenhaus versorgt werden, haben einen initialen Glasgow-Coma-Score von...

mehr

Immunsuppression - Aspergillose verläuft meist tödlich

Mit sekundär generalisiertem Krampfanfall und nachfolgendem Grand-Mal-Status kommt der 71-jährige Patient in die Klinik. Zwei Tage zuvor hatte er...

mehr

Eingetrübte Patienten sicher abklären

„Der Patient ist komisch!“ Diese Konsilanfrage spiegelt die Grundproblematik in der Differenzialdiagnostik von Bewusstseinsstörungen wider:...

mehr

Schlaganfall - Störung des Baroreflexes erhöht den Blutdruck

Nach einem Apoplex spielt der Blutdruck oft verrückt. Eine Störung des Baroreflexes scheint mitverantwortlich zu sein. Welche therapeutischen...

mehr

Kein Patentrezept für depressive Diabetiker

Antidepressive Therapie ist effektiv, hat aber keinen Stoffwechsel-Benefit.

Major Depression und Typ-2-Diabetes bilden eine unheilige Allianz: Das...

mehr