Archiv Medizin und Forschung

DGIM 2011 - Bei deliranten Rentnern nach Infektion fahnden

Rutscht ein bisher rüstiger alter Mensch plötzlich ins Delir, sind in jedem dritten Fall Bakterien schuld.

mehr
Neurologie

Antikonvulsivum hilft Suchtkranken beim Kokainentzug

Mit dem Antikonvulsivum Vigabatrin fällt es Kokain-Süchtigen offenbar leichter, der Droge zu entsagen. Zusätzlich zur Gruppentherapie gegeben,...

mehr

Informationspflicht für Dienstleister-Arztpraxen

Die Informationspflichten für Dienstleister wurden 2010 verändert. Arztpraxen seien nicht betroffen, sagten Kammern und Verbände - Steuerberater...

mehr

Tanorexie - Bräunungssucht verbreitet sich in Deutschland

Erschreckend: Jeder vierte Solariumbesucher ist seelisch gestört. Tanorexie steht nicht im ICD-Katalog, hat sich aber in Fachkreisen schon etabliert.

mehr

Tennisellenbogen mit Diät besänftigen

Gegen gereizte Achillessehnen und Tennisellenbogen lässt sich auch ernährungsmedizinisch etwas tun – mit einem für diese Zwecke konzipierten...

mehr

Jugendliche sind durch die Partydroge liquid XTC in Gefahr

Als Partydroge ist Gamma-Hydroxybuttersäure auch bei Jugendlichen beliebt. Außerdem wird die Substanz in Form von K.o.-Tropfen z.B. bei Sexualdelikten...

mehr

Schwangerschaft - Sex und Heben erlaubt, Tauchen verboten!

Wenn Frauen erfahren, dass sie schwanger sind, bestürmen sie oft den Arzt mit Fragen zum richtigen Verhalten. Was antworten Sie?

mehr