Archiv Medizin und Forschung

Immunsuppression - Aspergillose verläuft meist tödlich

Mit sekundär generalisiertem Krampfanfall und nachfolgendem Grand-Mal-Status kommt der 71-jährige Patient in die Klinik. Zwei Tage zuvor hatte er...

mehr

Eingetrübte Patienten sicher abklären

„Der Patient ist komisch!“ Diese Konsilanfrage spiegelt die Grundproblematik in der Differenzialdiagnostik von Bewusstseinsstörungen wider:...

mehr

Thrombektomie und Lyse kombinieren?

Intravenöse und intraarterielle systemische Lyse mit rtPa und anschließend mechanische Thrombektomie – ist das nicht ein bisschen zu viel...

mehr

Beinhaare weg per Blitzlampe: Vor Verbrennungen warnen

Haarewerden im Kosmetikstudio mit der Blitzlampe auf die sanfte Tour entfernt, und jeder Laie kann so ein Gerät bedienen - solche Irrtümer über...

mehr

Sofort kühles Schmerzgel auf die Sportverletzung!

Bei akuten Sportverletzungen gehört eine entzündungshemmende Therapie zum Standard – am besten sofort und mit wenig Nebenwirkungen.

mehr

Welcher Patient mit Schlaganfall schafft es auf die Stroke Unit?

Warum werden Patienten mit Schlaganfall in Kliniken ohne Stroke-Unit transportiert, obwohl es in Deutschland ein dichtes Netz entsprechend...

mehr

Patienten mit Alkoholvergiftung stadiengerecht behandeln

Fast 20 000 Kinder und Jugendliche wurden im Jahr 2007 mit einer Alkoholintoxikation stationär behandelt. Eine Steigerung um 105 % im Vergleich zum...

mehr