Archiv Medizin und Forschung

Unklares Weichteilhämatom? Fragen Sie nach Kampfsport!

Ob Judo oder Taekwondo: Stumpfe Verletzungen sind häufig und oft nicht leicht zu diagnostizieren. In unklaren Fällen sollten Sie frühzeitig eine...

mehr

Asthma auf Stufe 3 behandeln

Die Asthmatherapie hat ein klares Ziel: Die Kinder sollen keine Symptome mehr aufweisen und ihr Notfallspray gar nicht mehr benutzen müssen. Wie das...

mehr

Wie MS-Patienten auf dem Pferderücken "gehen" lernen

Hippotherapie ist ein neurophysiologisches Therapiekonzept, das mithilfe des Pferdes und dessen dreidimensionalen Schwingungsimpulsen in der Gangart...

mehr

Hoch zu Ross - Positive Effekte auf Gangqualität, Gehvermögen und Ausdauer

Auch wenn die Hippotherapie nicht von den Krankenkassen bezahlt wird, Patienten mit Multipler Sklerose profitieren von dem neurophysiologischen...

mehr

Welche Opioide wirken rasch und kurz gegen Durchbruchschmerzen?

Eine Stunde zu warten, bis die Schmerzattacke nachlässt, ist gleichzusetzen mit einem Scheitern des ambulanten Palliativkonzeptes. Das Management von...

mehr

Einsatz der Targeted therapy bei Brustkrebs erweitert

Erstmals hat die AGO Mamma die Kombination aus Trastuzumab plus Aromatasehemmer für Patientinnen mit hormonsensiblem, metastasiertem Mammakarzinom...

mehr

Triple-negatives Mammkarzinom - Hormon-sensitiv wurde neu definiert

Unter Berücksichtigung der St.-Gallen-Empfehlungen gilt ein Tumor bereits ab 1 % positiver Zellen als endokrin sensitiv. Nur Tumore ohne positiven...

mehr