Archiv Medizin und Forschung

Koloskopie verhindert jährlich 5000 Karzinome

Screening-Koloskopien schützen effektiv vor Darmkrebs. Außerdem zeigt sich im internationalen Vergleich, dass Deutschland hinsichtlich Sicherheit und...

mehr
Onkologie • Hämatologie

AML - Neue Klasse von Mutationen entdeckt

Mutationen im IDH1-Gen beeinflussen die Prognose von Patienten mit akuter myeloischer Leukämie ungünstig: Sie führen zu einem reduzierten...

mehr

Orale Antikoagulation mit Dabigatran ist eine Alternative zu Warfarin

Der direkte orale Thrombininhibitor Dabigatran hat sich bei Patienten mit akuter venöser Thromboembolie als ebenso wirksam erwiesen wie Warfarin. Für...

mehr

Nach Thrombose lohnt eine langfristige Antikoagulation

Auch Patienten mit nur moderat erhöhtem Thromboserisiko langfristig zur Antikoagulation mit dem Faktor-Xa-Hemmer Rivaroxaban behandeln. Dieser senkt...

mehr

Hochrisikopatienten mit Smouldering myeloma - Doch aktive Therapie?

Das „smouldering myeloma“ ist eine Zwischenstufe zwischen monoklonaler Gammopathie unbestimmter Signifikanz und manifestem multiplen Myelom. Ob man...

mehr

Multiples Myelom - VISTA-Regime schon weiterentwickelt

Bei Patienten über 65 Jahren mit neu diagnostiziertem multiplem Myelom erhöht der Proteasom-Inhibitor Bortezomib die Wirksamkeit von...

mehr

CLL - Welche Chemotherapie ist die beste für einen Antikörper?

Neben Fludarabin und Cyclophosphamid (FC) zeichnet sich auch Bendamustin als Partner für Rituximab aus. Die Zweierkombination ist eine effektive und...

mehr