Archiv Medizin und Forschung

Schlechte Noten für TENS bei Schmerzen

Die transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) wird häufig zur Behandlung von Schmerzsyndromen angewendet. Mit der Evidenz für eine Wirksamkeit...

mehr

Eslicarbazepinacetat - Die ersten Erfahrungen aus der klinischen Praxis

Eslicarbazepinacetat ist für die Zusatztherapie fokaler Epilepsien mit oder ohne sekundäre Generalisierung zugelassen. Nach ersten Erfahrungen aus dem...

mehr

Diabetes - Nüchternzucker signalisiert Herzgefahr

Diabetiker erleiden doppelt so häufig einen Schlaganfall oder Herzinfarkt wie Gesunde. Das kardiovaskuläre Risiko wird maßgeblich durch die...

mehr
Diabetologie

Diabetes-Therapie im Alter - fit oder tattrig

Muss ein 85-jähriger Typ-2-Diabetiker einen HbA1c-Wert unter 7 % haben? Soll man ihm überhaupt noch Insulin geben oder ist es nicht besser und ...

mehr
Diabetologie

ZNS-Mykosen bedeuten immer akute Lebensgefahr

Gelangen Aspergillen & Co. ins Gehirn, kann die Letalität über 90 % betragen. Neben den häufigen ZNS-Mykosen können Sie aber auch mit einer...

mehr

Diabetes - drei Schritte gegen diabetische Mikroangiopathie

Ermutigen Sie Diabetiker zu Nikotinverzicht, Gewichtsabnahme und Sport. Damit schützen sie ihre Augen wirksam vor gefährlichen Mikroangiopathien, die...

mehr
Diabetologie

Purpura mit Rumple-Leede-Test beweisen

Ihr Patient klagt über Nasenbluten, Neigung zu blauen Flecken, längeres Nachbluten nach kleinen Schnittverletzungen. Der Rumpel-Leede-Test hilft...

mehr