Archiv Medizin und Forschung

Triple-negatives Mammkarzinom - Hormon-sensitiv wurde neu definiert

Unter Berücksichtigung der St.-Gallen-Empfehlungen gilt ein Tumor bereits ab 1 % positiver Zellen als endokrin sensitiv. Nur Tumore ohne positiven...

mehr

Leitlinien Mammakarzinom - AGO 2011 zur Brustkrebsbehandlung

Die AGO Mamma hat Präzisierungen für die adjuvante Bestrahlung sowie für die Behandlung des lokoregionären Rezidivs und des BRCA1- und...

mehr

Intensitätsmodulierte Radiotherapie - Gezielter Beschuss der Krebszellen

Die Strahlentherapie ist effektiver und zugleich schonender geworden, da sie immer mehr an Zielgenauigkeit gewinnt. Und die erheblichen Fortschritte...

mehr

Delfintherapie - Echte Hilfe oder Betrug?

Kinder, die sich in azurblauem Wasser an der Flosse eines Delfins festhalten oder ihren „lächelnden“ Wassertherapeuten auf die Schnauze küssen – in...

mehr

Studienanalyse bestätigt Nutzen von Ginkgo bei Demenz

Eine Analyse mehrerer wissenschaftlicher Studien bestätigt: Bei Patienten mit Demenz ist ein Ginkgo-Spezialextrakt gut für das Gedächtnis und er hilft...

mehr

Dank Bakterienextrakt pfeifen Kinderbronchien weniger

Vorschulkinder bekommen häufig Atemwegsinfekte, die mit pfeifenden Atemgeräuschen (Giemen) einhergehen. Ein aus Bakterien hergestelltes Präparat kann...

mehr

Chronischer Hodenschmerz - Skalpell als letzte Rettung

Beim chronischen Hodenschmerz handelt es sich meist um dumpfe oder pochende einseitige Beschwerden, die sich im Laufe des Tages verschlimmern. Häufig...

mehr