Archiv Medizin und Forschung

Borreliose in der Schwangerschaft

Patientin mit Erythema chronicum migrans nach Zeckenstich. 5 Wochen später: IgM-Antikörper + und 5. SSW. Die Frau lehnt die Antibiotikatherapie ab.

mehr

DGIM 2011 - Immunsuppression + Dyspnoe = Lebensgefahr!

Harte diagnostische Nuss im DGIM-Fallseminar: Luftnot bei 69-jährigem Marine-Offizier nach Nierentransplantation. Wann bronchoskopieren?

mehr

Der Wunderheiler auf dem Lande - Kurioses 1

Aus dem Leben eines Landarztes: Just am Tag der Einweihung und während derselben wurde das Kaleidoskop der Kuriositäten eröffnet. Hier: "Der...

mehr

PSA erhöht - muss die Prostata radikal raus?

Patienten, bei denen erhöhte oder steigende PSA-Werte bestimmt werden, sind oft verunsichert - auch nach mehrfach negativen Prostatabiopsien. Was tun?

mehr

Spülung putzt Nase und Ohren

Eine Spülung mit Meerwasser und Hyaluronsäure lindert Nasensymptome bei Allergien und Infekten. Und: Sie verhindert verstopfte Ohren.

mehr

Haarausfall durch Follikelsynchronisation, Fieber oder Eisenmangel

Haarausfall bei Frauen kann verschiedene Ursachen haben. Daher gibt es dagegen auch kein universelles Mittel. Doch differenziert eingesetzt, lassen...

mehr

Lokaltherapie bei Psoriasis überfordert viele Patienten

Die Psoriasis galt lange als klassische Domäne der Lokaltherapie. Sowohl neue Erkenntnisse zur Pathogenese, als auch Rücksicht auf die Lebensqualität...

mehr