Archiv Medizin und Forschung

Prostatakarzinom - Patienten mit positivem Nodalstatus radikal operieren

Bei Vorliegen positiver Beckenlymphknoten wird ein Prostatakarzinom als systemische Erkrankung betrachtet. Manche Chirurgen verwerfen beim...

mehr

Irisdiagnostik blamiert sich bei Krebs

Flop auf der ganzen Linie: Mit Hilfe von Irisdiagnostik und Dunkelfeldmikroskopie schafft es ein Heilpraktiker nicht, Tumorpatienten von Gesunden zu...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Trastuzumab zur Chemotherapie senkt Rezidivrisiko um weitere 25 %

Trastuzumab ist unverzichtbarer Bestandteil der adjuvanten Behandlung von Patientinnen mit HER2-positivem Mammakarzinom. Ob der monoklonale Antikörper...

mehr

Her2-positives Mammakarzinom: Trastuzumab parallel zum Taxan geben

Die dritte Analyse der BCIRG-006-Studie zeigt keine statistisch signifikanten Wirksamkeitsunterschiede zwischen dem Anthrazyklin-freien TCH-Regime und...

mehr

Koloskopie verhindert jährlich 5000 Karzinome

Screening-Koloskopien schützen effektiv vor Darmkrebs. Außerdem zeigt sich im internationalen Vergleich, dass Deutschland hinsichtlich Sicherheit und...

mehr
Onkologie • Hämatologie

AML - Neue Klasse von Mutationen entdeckt

Mutationen im IDH1-Gen beeinflussen die Prognose von Patienten mit akuter myeloischer Leukämie ungünstig: Sie führen zu einem reduzierten...

mehr

Romiplostim: Effektive und sichere Langzeitwirkung bei chronischer ITP

Bei der Immun-Thrombozytopenischen Purpura (ITP) werden Blutplättchen beschleunigt zerstört und zu langsam nachgebildet. Die resultierende...

mehr