Archiv Medizin und Forschung

Gift im Essen?

In winzig kleinen Nanopartikeln soll Silber verhindern, dass Sportsocken stinken oder im Kühlschrank Keime wachsen. Für manchen verlockende...

mehr

Früher Drogenersatz baut Vertrauen auf

Opiat- bzw. Suchtmittelfreiheit war viele Jahre lang erstes Ziel der Substitutionsbehandlung. Heute sind die Vorgaben liberaler und den Bedürfnissen...

mehr

Kaffeetrinken weckt böse Ängste

Mit Kaffee erst richtig fit, das ist wohl eine Illusion. Statt Hirndoping löst Koffein eher Ängste aus.

mehr

Senioren müssen nach dem Essen ruhen

Je niedriger desto besser? Dies gilt für die Blutdruckeinstellung bei alten Menschen nicht. Probleme mit der aufrechten Körperhaltung nach dem Essen...

mehr

2010 gilt auch 2011!

Die Lohnsteuer-karte aus Papier wird abgeschafft. Doch als wollte man sie noch mal so richtig zur Geltung bringen, ist die 2010er-Karte über zwei...

mehr

EBA wenig erfolgreich

Die asymmetrische Verteilung sorgt weiterhin für größten Unmut unter den KVen. Andere Aufgaben musste der Erweiterte Bewertungsausschuss (EBA) in...

mehr

Neuer Bluttest entlarvt Gendoping

Kein Entrinnen mehr für Sportler, die ihre Goldmedaillen mit Gen-Doping erringen wollen. Ein Forscherteam aus Tübingen und Mainz hat einen Test...

mehr