Archiv Medizin und Forschung

COPD-Bronchien besser doppelt erweitern

In Deutschland werden deutlich mehr COPD-Patienten mit inhalativen Steroiden (ICS) behandelt als indiziert wäre. Eine inhalative bronchodilatatorische...

mehr

FSME – so bannen Sie die Virus-Gefahr

Der Erreger der Frühsommer-Meningoencephalitis (FSME) breitet sich in Deutschland aus - auch in Nichtrisikogebieten. Wie sichern Sie die Diagnose?

mehr

Tumorschmerzen: Tipps zur Opioid-Therapie

Nach aktuellem Kenntnisstand können starke Tumorschmerzen bei fast allen Patienten gelindert werden. Und doch erhalten viele Krebskranke keine...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Der Schuppenflechte lokal Paroli bieten!

Auch wenn in jüngster Zeit viele Fortschritte bei der sys­temischen Therapie der Psoriasis erzielt wurden – die topische Behandlung bleibt nach wie...

mehr

Tango tanzen ist gut für Parkinson-Patienten

Tanzen zu heißen Tango-Argentino-Klängen macht Spaß und hat therapeutischen Erfolg – auch bei Patienten mit idiopathischem Parkinsonsyndrom.

mehr
Neurologie

Postinfektiöse Glomerulonephritis im Wandel

Die postinfektiöse Glomerulonephritis wird vor allem mit betahämolysierenden Streptokokken der Gruppe A in Verbindung gebracht. Heute treten andere...

mehr

Palliativmedizin früh einsetzen!

Eine frühe palliative Betreuung scheint bei schwerstkranken Patienten sinnvoll. Die Überlebensrate solcher Patienten steigt durch eine frühe...

mehr