Archiv Medizin und Forschung

Gern geglaubt und politisch wirksam

Die Mythen von der Kostenexplosion im Gesundheitswesen, den wettbewerbsgefährdenden Lohnnebenkosten oder dem Ärztemangel – sie sind in den Medien und...

mehr

Gebete im Trichinentempel und ein Forschergrab im Erdgeschoss

Wer betete eigentlich im Trichinentempel? Was lernten Militärärzte in der Baumschule? Wie wurde aus einem Quarantänehaus für Pestkranke das größte...

mehr

Beratung mit Schwächen

Es müsste sich in den Apotheken eigentlich herumgesprochen haben, dass Johanniskraut die Wirksamkeit anderer Wirkstoffe mindern kann und deshalb...

mehr

Emotionaler IQ wäre gut, Bachelor bringt nichts

Wer auf einen Medizinstudienplatz nicht warten will, muss vor allem beste Noten vorweisen. Fast jeder zweite niedergelassene Arzt (44,5 %) hält aber...

mehr

Schwerbehinderung durch Diabetes

Der Bundesrat hat die Voraussetzungen für den Erhalt eines Schwerbehindertenausweises für Diabetiker neu geregelt. Damit werden Benachteiligungen für...

mehr

Krebs durch Öl im Golf

Seevögel und Fische sterben sofort. Doch auch die Gesundheit der Menschen ist bedroht. US-Mediziner warnen vor Kurz- und Langzeitschäden durch die...

mehr

Männer leiden anders ...

Die Befunde zu geschlechtsspezifischen Unterschieden beim Fibromyalgiesyndrom sind bisher sehr uneinheitlich. Eine neue Studie hat nun versucht, ein...

mehr