Archiv Medizin und Forschung

„Anreize zur Überversorgung“

Künstliche Knie- oder Hüftgelenke waren die ersten Inhalte von Verträgen zur Integrierten Versorgung. Diese erfreuen sich großer Beliebtheit und...

mehr

Hessische Initiative gegen Landärztemangel

Mecklenburg-Vorpommern ist überall: In Deutschland muss ein Patient auf dem Land ca. 25 Kilometer fahren, um zu einem Hausarzt zu gelangen. Und die...

mehr

Feuerspucken für Kids brandgefährlich!

Auch wenn es sogar schon für Sechsjährige angeboten wird: Feuerspucken ist weder etwas für Kinder noch für Jugendliche. Auf der 59. Jahrestagung der...

mehr

Gern geglaubt und politisch wirksam

Die Mythen von der Kostenexplosion im Gesundheitswesen, den wettbewerbsgefährdenden Lohnnebenkosten oder dem Ärztemangel – sie sind in den Medien und...

mehr

Gebete im Trichinentempel und ein Forschergrab im Erdgeschoss

Wer betete eigentlich im Trichinentempel? Was lernten Militärärzte in der Baumschule? Wie wurde aus einem Quarantänehaus für Pestkranke das größte...

mehr

Unterstützung durch Angehörige getestet

"Ich bin HIV-infiziert“– diese Information gibt man nicht an jeden Beliebigen weiter. Denn die HIV-Infektion ist keine „normale“ Krankheit wie...

mehr

Was Sie Arbeitgebern verschweigen dürfen

Eine HIV-Patientin möchte vom Arzt eine Bescheinigung für die Zulassung zur Prüfung zur Altenpflegerin. Eine der Fragen auf dem Bogen lautet: Sind...

mehr