Archiv Medizin und Forschung

Nase und Bronchien - Myrtol wirkt auf zwei Etagen der Atemwege

Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege stehen in engem Zusammenhang. Ein Phytotherapeutikum wirkt auf beiden Etagen.

mehr

Praxisabgabe im Sperrgebiet

Beim Praxisverkauf im gesperrten Gebiet lauern Fallen. Wer reintappt, kann viel Geld verlieren.

mehr

Antikoagulation mit verringertem Risiko

Bei Vorhofflimmern benötigt die überwiegende Mehrheit der Patienten eine orale Antikoagulation. Mit den neuen europäischen Leitlinien sind dies sogar...

mehr
Kardiologie

Hochdosierte Eisengabe auch als ambulante Kurzinfusion

In den terminalen Stadien der chronischen Niereninsuffizienz haben mehr als die Hälfte der Patienten eine Anämie. Hauptursache ist außer einem...

mehr

Fixkombi bessert Kortikoid-Compliance von Asthmatikern

Nur bei jedem dritten Patienten in Deutschland ist das Asthma therapeutisch unter Kontrolle. Können Fixkombinationen zur Verbesserung beitragen?

mehr

Als Mikrogel dringt Ibuprofen rasch durch die Haut

Rheuma? Sportverletzung? Da greifen viele zu antientzündlichen Schmerzmitteln, die lokal aufgetragen werden. Aber wie viel davon, wie rasch durch die...

mehr

Als Mikrogel dringt Ibuprofen rasch durch die Haut

Rheuma? Sportverletzung? Da greifen viele zu topischen NSAR. Wie viel davon, wie rasch durch die Haut an den Wirkort gelangt, hängt von der Galenik...

mehr