Archiv Medizin und Forschung

Wundnaht pflastern?

Oberflächliche, genähte Hautwunden werden gern zusätzlich mit adhäsiven Pflastern versorgt. Überflüssig, so das Ergebnis einer Studie aus den USA.

mehr

Geburtskohorten-Studie: Impfen schützt vor Heuschnupfen!

Ein weiteres Argument, um impfskeptische Eltern zu überzeugen: Vor Masern & Co. geschützte Kinder erkranken seltener an Heuschnupfen und Asthma....

mehr

Sechs Wochen Nitro auf die Analfissur

Wie chronische Analfissuren entstehen ist nicht bekannt, aber etwa 60 % der Patienten profitieren von einer Therapie mit Glycerol­trinitrat. Kommt es...

mehr

Diabetiker regelmäßig zur Fuß-Kontrolle!

Bei Diabetikern können sich kleine Fußläsionen schnell zur Katastrophe auswachsen. Nur eine frühzeitige Diagnose und Therapie kann die drohende...

mehr
Diabetologie

Akuter Fallfuß: wichtige Fragen und Handgriffe

Akute Peroneus-Paresen können dramatische Folgen haben, oder harmlos sein. Welche Differnetialdiagnosen müssen Sie im Blick haben? Welche Diagnostik...

mehr
Neurologie

Refraktäre indolente NHL: Obinutuzumab in Kombination mit Bendamustin wirksam

Bei rituximabrefraktären Patienten mit indolenten Non-Hodgkin-Lymphomen (NHL) scheint die Kombination Bendamustin plus Obinutuzumab eine effektive...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Delir bei Sterbenden: jetzt richtig reagieren

Entwickelt ein sterbender Patient delirante Symptome, wirkt dies beängstigend und aufwühlend. Obwohl dieser Zustand regelhaft auftritt, wird das Delir...

mehr
Psychiatrie