Archiv Medizin und Forschung

Schizophrene brauchen viel mehr als Tabletten

Mit der alleinigen Gabe von Antipsychotika ist es bei schizophrenen Patienten nicht getan. Auch nicht medikamentöse Therapieansätze haben einen hohen...

mehr
Psychiatrie

Eitrige Tonsillitis: Warum hat Penicillin versagt?

Bei der Streptokokken-Angina greifen Sie unter den Antibiotika zum Penicillin – ganz klar, das ist die erste Wahl. Doch mitunter versagt diese...

mehr

Fettleber erkennen zur Infarktprophylaxe

Für die Prognose von kardiovaskulären Erkrankungen scheint die Leberverfettung eine entscheidende Rolle zu spielen. Um diese bei einem unklaren...

mehr

Meerrettich gegen Antibiotika-Resistenzen

Auch beim Harnwegs­infekt machen sich zunehmend Antibiotikaresistenzen breit, selbst Reservemittel greifen mitunter nicht mehr. Bei der...

mehr

Ökotherapie aus der Pflanzschale

Natur ist heilsam. Doch was, wenn es Patienten nicht möglich ist, längere Zeit im Freien zu verbringen bzw. sich dort zu beschäftigen. Kann z.B. die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Acetylsalicylsäure soll diversen Krebserkrankungen vorbeugen

Acetylsalicylsäure (ASS) könnte in Sachen Prävention das Darmkrebs-Screening gut ergänzen. US-Forscher wiesen ein geringeres Gesamt-Krebsrisiko unter...

mehr

NASH verschärft Diabetes

Eine Fettleber verstärkt bei dicken Diabetikern Hyperinsulinämie, Dyslipidämie und Insulinresistenz. Deshalb sollte die Leber kontrolliert werden.

mehr