Archiv Medizin und Forschung

Nicht auf Durst warten!

Klar, im Studium hat man die Fakten von Wasserhaushalt und -bilanz rauf und runter gelernt. Doch was davon ist für die Praxis relevant? Die DGE* hat...

mehr

Eine Reform mit uner­wünschter Wirkung

Dies wird das Jahr der Erdbeben und Vulkanausbrüche. Auch über die Leistungsanbieter im Gesundheitswesen wird es vermutlich Asche regnen. Die...

mehr

NSAR-Schäden laufen oft als Crohn

Nichtsteroidale Antirheumatika können auch im Dünn- und Dickdarm Unheil anrichten. Erosionen, Ulzera und Strikturen werden dann gern mit einem Morbus...

mehr

Dauernd Aphthen durch zu wenig Eisen?

Rezidivierende, schmerzhafte Aphthen im Mund scheinen doch auch auf Mangelerscheinungen zurückzugehen. So zumindest die Daten einer Studie aus 2010.

mehr

HWS-Schleudertrauma gleich zum Kernspin!

Kaum ein Thema beschäftigt Gutachter mehr als das HWS-Schleudertrauma und seine Folgen. Ein frühes Kernspin hilft, echte von eingebildeten Kranken zu...

mehr

Hausarztgeld wandert zum Facharzt

Neuer Trennungsfaktor: Hausärzte verlieren Honorar.

mehr

Lauscher in der Sprechstunde

Das über Jahrhunderte gewachsene Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Arzt wird durch das BKA-Gesetz und das hessische HSOG gefährdet – so die...

mehr