Archiv Medizin und Forschung

Probiotika für Immunsupprimierte – geht das?

Bei Reisediarrhö, antibio­tikaassoziiertem Durchfall und chronisch entzündlichen Darmerkrankungen haben Probiotika schon ihren festen Platz. Aber...

mehr

Divertikulitis abklären mit ?Ultraschall und Co.

Primär sollte die Divertikulitis-Diagnostik sonographisch erfolgen – das Abdomen-CT folgt bei unklarem Befund, gegebenenfalls mit Kontrastmittel.

mehr

Salat essen? Sehr gerne, aber bitte mit Ei!

Fette fördern die Absorption von sekundären Pflanzenstoffen aus dem Salat. Statt nun dafür viel kalorienhaltiges Dressing drüber zu kippen, sollte man...

mehr

Verstopfte Koronargefäße wieder frei kriegen

Operation oder Katheter? Dies ist die entscheidende Frage bei der invasiven Therapie der chronischen KHK. In der Nationalen Versorgungsleitlinie (NVL)...

mehr

HI-Virus greift auch die Lunge an

Ein HIV-infizierter Patient schnauft und hustet? Vor allem chronisch obstruktive Lungenerkrankungen kommen bei Infizierten gehäuft vor – nicht nur...

mehr

Appendizitis – operieren oder abwarten?

Ein Patient zeigt typische Symptome einer Appendizitis und der Ultraschall untermauert den Verdacht. Kann man den Versuch einer antibiotischen...

mehr

Mutterkuchen essen und Muttermilch trinken?

Keine postpartale Depression, schönere Haut, weniger Schmerzen: Gurus feuern werdende Mütter dazu an, nach der Geburt die Plazenta zu essen. Zu Recht?

mehr